Betriebsumstellung

Teilen auf
Welche Möglichkeiten gibt es jenseits der Tierhaltung, um ökonomische und ökologische Perspektiven für Betriebe zu schaffen? Was brauchen Landwirt*innen, um ihre Betriebe umzustellen? Faba Konzepte analysiert Herausforderungen der betrieblichen Transformation, organisiert Veranstaltungen dazu und vernetzt Akteur*innen miteinander.
Veranstaltungen:

Schlachthof weg - und jetzt?
Möglichkeiten für Betriebe in der Region Bamberg

Der Schlachthof in Bamberg, in dem vor allem Tönnies und Vion schlachten ließen, wird geschlossen. Für viele tierhaltende Betriebe in der Region bedeutet das Veränderung – oft verbunden mit Unsicherheiten und Sorgen um die Existenz des eigenen Betriebes.

Gemeinsam mit TransFARMation Deutschland organisiert Faba Konzepte zwei Veranstaltungen in der Region Bamberg, bei denen es um Alternativen für tierhaltende Betriebe geht. TransFARMation Deutschland begleitet landwirtschaftliche Betriebe beim Umstieg von der Tierhaltung auf alternative Einkommensquellen. Das Team besteht u. a. aus Landwirt*innen, die ihren Betrieb bereits umgestellt haben.

Die Veranstaltungen richten sich an tierhaltende Betriebe und weitere Interessierte, die sich fragen: Welche Möglichkeiten gibt es jenseits der Tierhaltung, um ökonomische und gleichzeitig ökologische Perspektiven in der Landwirtschaft zu schaffen? Nach dem Vortrag gibt es Zeit für Fragen und Diskussionen.

Termine:

5. Juni | 18 Uhr | ZAPFENDORF
Sportheim des SV Zapfendorf 1920 e.V. | Hauptstraße 45

6. Juni | 18 Uhr | BREITBRUNN
Gemeindezentrum Breitbrunn | Lußberger Weg 3

Die Veranstaltung wird ca. 2 Stunden dauern.

Zu den Organisationen:

TransFARMation Deutschland begleitet landwirtschaftliche Betriebe, die aktuell Tierhaltung betreiben und auf alternative Betriebsformen umsteigen. Der gemeinnützige Verein unterstützt die Betriebe durch eine individuelle Beratung, Konzepterstellung, Vernetzung sowie Öffentlichkeitsarbeit und dient während des gesamten Prozesses als Ansprechpartner.

Faba Konzepte ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für eine gerechte Transformation des Ernährungssystems engagiert. Mit Veranstaltungen, Konzeptpapieren und Öffentlichkeitsarbeit mischt sich Faba Konzepte in die gesellschaftliche Debatte ein, vernetzt Wissenschaft, Praxis, Politik und Zivilgesellschaft und unterstützt konkrete Umstiegsprojekte.

Kontakt: veranstaltungen@faba-konzepte.de

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner